Hilfsnavigation
Icon Facebook Suche öffnen
Seiteninhalt

Walken und Wandern auf der Strecke des Cyclocross Deutschland-Cup

Der Streckenbau zum Cyclocross-Rennen am 02. Oktober im Bike- und Outdoorpark, kurz BOP, in Bad Salzdetfurth schreitet stetig voran. Dabei kommt es auf dem Gelände des Parks immer wieder zu interessanten Begegnungen, so unter anderem am vergangenen Sonntag, als Streckenchef Olaf Nützsche einer Walking-Gruppe begegnete. Aus dem Gespräch entstand die Idee, einen Tag vor dem Cyclocross-Rennen einen geführten Treff für Walker, Wanderer und Spaziergänger anzubieten.

Am Samstag, den 01. Oktober, sind ab 11:00 Uhr alle Interessierten herzlich eingeladen, sich am Parkplatz des BOP in der Schachtstraße einzufinden. Von dort aus wird Olaf Nützsche eine Führung durch den BOP leiten, über die Strecke des kommenden Cyclocross-Rennens am 02. Oktober und quer durch den Park, wobei weite Teile des Geländes fußläufig erkundet werden können.

Am folgenden Sonntag, den 2. Oktober, gehört die Strecke dann wieder voll und ganz den Radsportlern. Zum 1. Lauf der Cyclocross Deutschland-Cup haben sich bereits über 200 Sportlerinnen und Sportler angemeldet. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer /-innen und auch der Zuschauer ist gesorgt. Bei Start und Ziel wird der Irish Pub Truck des Wild Geese mit Musik und kühlen Getränken für gute Laune sorgen, bei der Brückenüberfahrt am höchsten Punkt der Strecke ist mit Bratwurst von Bartels Landspezialitäten sowie einem Stand für Waffeln und Heißgetränken für jeden etwas dabei.